Pages Navigation Menu

Life: Ernährung, Gesundheit, Sport und richtige Lebensphilosophie

Erdnüsse verlängern das Leben

Diese Nüsse reduzieren die Sterblichkeit an Herz-Kreislauferkrankungen.

https://health.mail.ru/pic/news/2015/03/04/28/0a/280a4d520ba3816b6330ef7ef125352a.jpg

Das Essen von Nüsse – Erdnüsse – führt zu einer allgemeinen Verringerung der Sterblichkeit um 17 – 21%, sagen Wissenschaftler. Besonders bemerkenswert ist die Verringerung der Zahl der Tod von Krankheiten des Herzen und Blutgefäßen – von 23 bis 28%. Experten aus der Amerikanischen Herz Assoziation (American Heart Association) empfehlen ungesalzene Nüsse 4 Mal pro Woche zu essen.

Wegen ihrer hohen Kaloriengehalt können tägliche Portionen klein sein – eine Handvoll der frischen Nüsse oder 2 Esslöffel der Butter. Zuvor wurden schon ähnliche Studien durchgeführt, die den Nutzen der Nüsse beweisen. Diese Arbeit unterscheidet sich von ihnen damit, dass alle Teilnehmer waren überwiegend mit niedrigem Einkommen. Außerdem an diese Studie nahmen Menschen verschiedener Rassen teil, mehr als 70 Millionen Amerikaner und Afrikaner und 130.000 Chinesen.

„Nüsse sind reich an solche Nährstoffen, wie ungesättigte Fettsäuren, Ballaststoffe, Vitamine, phenolische Antioxidans, Arginin und andere Verbindungen des pflanzlichen Ursprungs. Alle von ihnen sind bekannt für ihre Nutzen für die Gesundheit des Herzens, wahrscheinlich dank der antioxidative, entzündungshemmende und schützende Wirkung, „- erklärt einer der Autoren der Veröffentlichung in JAMA Innere Medizin (Internal Medicine), Xiao-Ou Shu. Erdnüsse wurden von allen Arten der Nüsse für das Experiment aufgrund ihrer relativ geringen Kosten und Verfügbarkeit in vielen Ländern ausgewählt.

Britische Gesundheitsexperten glauben, dass für Menschen, die nicht in der Gruppe mit einem Risiko für Herzkreislauferkrankungen sind, viel nützlicher sich mit der Nüsse und Olivenöl anstatt Statine ernähren wird – so können sie die normalen Indikatoren von Cholesterin ohne Medikamente halten.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.