Pages Navigation Menu

Life: Ernährung, Gesundheit, Sport und richtige Lebensphilosophie

Sex hilft Senioren den Verstand zu erhalten

Wissenschaftler schließen nicht aus, dass eine längere sexuelle Aktivität verjüngt das Gehirn.

https://health.mail.ru/pic/news/2015/03/11/7c/69/7c6940a3437a9a1a10f6d8362708397a.jpg

Wie die niederländische Forscher festgestellt haben, je zufriedener die älteren Menschen mit ihrem Sexualleben sind, desto besser sind ihre Verstand und Gedächtnis. Dies deutet darauf hin, dass sexuelle Aktivität verjüngt das Gehirn.

Wissenschaftler aus Altrechtskiy Geistesgesundheit Zentrum, deren Arbeit in der Zeitschrift “American Journal of Geriatric Psychiatry” veröffentlicht wurde, analysierten Daten erhaltende während der Umfrage, in der mehr als 1.700 Einwohner der Niederlande der beide Geschlechter im Alter von 58 bis 98 Jahren teilgenohmen haben. Die Teilnehmer beantworteten Fragen zu ihrem Sexualleben und Bedarf an ihm. Auβerdem wurden sie auf Gedächtnis, abstraktes Denken und geistige Fähigkeiten geprüft.

Zwei Drittel der Teilnehmer mitteilten, dass sie einen regelmäßigen Sexualpartner haben, und etwa die gleiche Anzahl gab zu, dass sie noch engen Kontakt benötigen. Zur gleichen Zeit, die, die ihre Zufriedenheit mit ihrem Sexualleben erklärten und gesagten, dass die Sexualität ist immer noch wichtig für sie, zeigten signifikant bessere Ergebnisse bei der Prüfung. Besonders prägnant wurde diese Verbindung bei Frauen ausgeprägt.

Die Daten über die sexuelle Aktivität älterer Menschen erhaltende bei niederländischen Wissenschaftler bestätigen die Ergebnisse, die kürzlich von Forschern an der Manchester Universität (Groβbritanien) präsentiert wurden. Sie fanden heraus, dass mehr als die Hälfte der Männer und fast ein Drittel der Frauen, die älter als 70 Jahre weiterhin sexuell aktiv sind. Etwa ein Drittel von ihnen haben Sex zumindest zweimal pro Monat.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.