Pages Navigation Menu

Life: Ernährung, Gesundheit, Sport und richtige Lebensphilosophie

Übungen mit Gewichten stärkt das Herz und die Lunge

Für einen Monat aerobe Ausdauerfähigkeit steigt um 6%.

https://health.mail.ru/pic/news/2015/02/16/ea/6a/ea6a120f79b107a65d688a086bf5897d.jpg

Krafttraining mit Gewichten stärkt nicht nur die Muskeln, sondern auch aerobe Ausdauerfähigkeit – die Fähigkeit des Herzens und der Lunge verbrauchen den Sauerstoff und liefern ihn zu den Muskeln bei körperlicher Anstrengung. Solche Schlussfolgerung wurde von amerikanischen Experten auf der Grundlage der Daten, die in dem Verlauf eines kleinen Studie erhalten sind, vorgenommen.

Die Studienteilnehmerinen waren 17 Mädchen, die in der Studentenfußballmannschaft spielten. Neun von ihnen innerhalb von einem Monat machten die Übungen mit Gewichten,, zusätzlich zu der normalen Belastung, und die restlichen acht machten das Kreistraining (sequentielle Durcharbeitung aller Hauptmuskelgruppen des Körpers während eines Training). In die „Gewichtgruppe“ wurden diese Fußballspielerinen ausgewählt, die richtig die Technik des Reißens (Heben von Gewichten auf einem direkten Hand mit der Dauerbewegung und Befestigung über dem Kopf) beherrschen konnten. Beide Gruppen übten für 20 Minuten 3-mal pro Woche.

Als Ergebnis wurde festgestellt, dass für ein Monat die Kennziffer der aerobe Ausdauer bei Teilnehmerinen in der „Gewichtgruppe“ um 6% gestiegen ist, während bei der Mädchen im Kreistraining unverändert geblieben ist.

Basierend auf diesen Daten, die Forscher vermuten, dass die Gewichte können auch als Alternative zum Kriestraining sein, um Leistung des Herz-Kreislauf-System und die Lunge zu erhalten oder verbessern. Gleichzeitig warnen die Autoren, dass die Übungen mit Gewichten wegen der hohen Verletzungsgefahr in ihr Training nur Sportler oder Menschen mit einem fortgeschrittenen Niveau der körperlichen Fitness anschließen können.

Unabhängig von der Intensität des Trainings, egal mit welcher Belastung Sie arbeiten, denken Sie daran, dass vor dem Training Sie gut aufgewärmt werden sollen.

 

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.