Pages Navigation Menu

Life: Ernährung, Gesundheit, Sport und richtige Lebensphilosophie

Wie trainieren, wenn man zu müde ist um zu trainieren

In Zeiten der Müdigkeit lohnt es sich nicht Ihren Körper zu „vergewaltigen“. Manchmal ist es genug nur eine Form der Übung mit anderen zu ersetzen.Wie trainieren

Fitness-Trainer sagen, dass der Sport wirklich heilsam sein kann, aber es ist notwendig die richtige Art von Körperbelastung zu wählen. Wenn man die Ursache von Müdigkeit weiss, kann man ganz einfach damit umzugehen, schreibt Huffington Post.

Ursache der Müdigkeit: Sie bewegen sich zu wenig während des Tages oder ständig sitzen.

Lösung: eine kurze, aber sehr intensive Übung.

Warum es hilft: viele Studien sprechen für sich selbst – auch ein sehr kurz, aber intensives Training kann sie wieder munter machen. Wissenschaftler verbinden es damit, dass während der hohen körperlichen Aktivität ins Blut Endorphin und Serotonin kommen – Hormone der Freude, die wiederum, entlasten uns von Ermüdung und machen uns fröhlicher.

Ursache der Mödigkeit: Sie haben über den Sport überhaupt für viele Monate vergessen.

Lösung: 30-Minuten schnell zu Fuß gehen.

Warum es hilft: wenn Sie den Sport zu lange ignorierten, kann die intensive Übung schädlich sein. So ist es besser mit Wandern oder Radfahren zu beginnen. Während des schnellen Spazierganges der Blutkreislauf verstärkt sich, Ihre Beinmuskeln, Arme und Rücken arbeiten. Solche moderate Belastung hilft den Körper zum intensiven Training zu vorbereiten. Außerdem Sie konnen nicht allein gehen, sondern in angenehmer Gesellschaft.

Ursache der Mödigkeit: Sie waren zu übereifrig auf dem letzten Training.

Lösung: Ersetzen Sie den Sport mit aktivem Spiel (Volleyball, Frisbee) oder weniger aktivem Sport (Pilates, Stretching, Yoga, Atemübungen).

Warum es hilft: zu intensive Trainings für kurze Zeit lassen Ihren Körper nicht richtig zu erholen, was zu Verletzungen führen kann. Massagen, Sauna, Schwimmen im Pool, einfach guter Schlaf helfen die Wiederherstellung zu beschleunigen.

Ursache der Mödigkeit: Sie gingen zu spät zum Bett

Lösung: gehen Sie zum Training nicht und gehen zum Bett.

Warum es hilft: Mangel an Schlaf kann nicht von anderen Arten von Aktivitäten ersetzt werden. In einem extremen Fall findenSie die Möglichkeit sich am Nachmittag auszuschlafen. Mindestens eine halbe Stunde in der Mitte des Tages helfen teilweise sich erholen.

Kommentar absenden

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.